Pfirsich-Zimt-Becher

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 TL   (5 g) Speisestärke  
  • 1/2 l   Milch  
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 3 EL   Zucker  
  • 1   Zimtstange  
  • 3   kleine Pfirsiche oder  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Pfirsiche  
  • einige Stiel(e)   Melisse  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 2 TL   Haselnuß-Krokant  
  •     Melisse z. Verzieren  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Stärke und etwas Milch in einem Topf verrühren. Mit Rest Milch, Eiern und Zucker gut verrühren. Zimt zufügen. Alles bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren erhitzen. Kurz vor dem Kochen vom Herd nehmen, 2-3 Minuten weiterrühren
2.
Creme durch ein Sieb streichen und unter gelegentlichem Rühren auskühlen lassen
3.
Pfirsiche mit kochendem Wasser überbrühen und häuten. Kerne entfernen (Pfirsiche aus der Dose abtropfen lassen). Pfirsiche in Spalten schneiden. Melisseblättchen abzupfen, in Streifen schneiden. In die Creme rühren
4.
Sahne steif schlagen und, bis auf etwas zum Verzieren, unter die Creme heben. Pfirsiche in 4 Dessertgläser verteilen. Creme hineinfüllen. Mit übriger Sahne, Krokant und Melisse verzieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 10 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 33 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved