Pflaumen-Baiser-Torte

Pflaumen-Baiser-Torte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 1/8 Milch 
  • 50 + 100 g + 175 g Zucker 
  • 4   Eier (Gr. M) 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 150 Butter/Margarine 
  • 3-4   Tropfen Zitronenaroma 
  • 200 Mehl 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 1 TL  Zimt 
  •     Fett 
  • 5 EL (100 g)  Pflaumenmus 
  • 3   frische Eiweiß 
  • 600 Pflaumen/Zwetschen 
  • 250 Extra-Gelierzucker (2:1) 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Milch erhitzen. 50 g Zucker in einem Topf hellbraun karamelisieren. Milch unterrühren. Aufkochen, etwas abkühlen lassen. 2 Eier und Vanillin-Zucker verrühren und zufügen. Masse im heißen Wasserbad oder bei schwacher Hitze aufschlagen, bis sie dicklich ist (nicht kochen!)
2.
Fett und 100 g Zucker cremig rühren. 2 Eier und Zitronenaroma unterrühren. Mit Mehl, Backpulver und Zimt unter die Karamelmasse rühren
3.
Teig in eine gefettete Springform (ca. 26 cm Ø) füllen. Pflaumenmus daraufstreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C / Umluft: 150 °C / Gas: Stufe 2) ca. 10 Minuten vorbacken
4.
Eiweiß und 175 g Zucker steif schlagen. Auf den Boden streichen und bei gleicher Temperatur ca. 25 Minuten weiterbacken. Abkühlen lassen
5.
Pflaumen putzen, vierteln. 500 g Fruchtfleisch abwiegen. Mit Gelierzucker aufkochen. Unter Rühren 3 Minuten sprudelnd kochen. Etwas abkühlen. Auf die Tortenmitte füllen

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 52g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved