Pflaumen-Cupcakes

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 350 g   Mehl  
  • 1   Beutel Backhefe  
  • 50 g   Zucker  
  • 1 Packung   Vanillin-Zucker  
  •     Salz  
  • 75 g   Butter  
  • 150 -175   Milliliter Milch  
  • 1 Stück(e)   Ei (Größe M) 
  • 350 g   Pflaumen  
  • 75 g   gehackte Mandelkerne  
  • 200 g   Doppelrahm-Frischkäse  
  • 50 g   Puderzucker  
  • 1 - 2   Esslöffel Zitronensaft  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 1   Esslöffel Sahnesteif  
  •     Fett und Mehl für die Tassen 

Zubereitung

60 Minuten
1.
Mehl, Backhefe von Küchle, Zucker, Vanillin-Zucker und 1 Prise Salz mischen. Butter schmelzen, Milch darin lauwarm erwärmen. Butter-Milch und Ei zum Mehl geben und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verarbeiten.
2.
Teig abgedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Min. gehen lassen.
3.
Pflaumen waschen, entsteinen und 1 Pflaume zum Verzieren beiseite legen. Übrige Pflaumen klein schneiden.
4.
Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten und zu den Pflaumen geben. Tassen ausfetten und mit Mehl ausstäuben. Pflaumenstücke und Mandeln zum Hefeteig geben und vorsichtig mit den Händen unterkneten. Teig in 8 gleichgroße Stücke teilen, zu ovalen Kugeln formen und in die Tassen setzen.
5.
Tassen abgedeckt ca. 30 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.
6.
Cupcakes im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 20?25 Min. goldbraun backen. Herausnehmen, aus den Tassen lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
7.
Frischkäse, Puderzucker und Zitronensaft glatt rühren. Sahne steif schlagen, dabei Sahnesteif einrieseln lassen. Sahne bis zur gewünschten Festigkeit weiterschlagen, unter die Frischkäsecreme heben und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen.
8.
Cupcakes waagerecht halbieren. Creme auf die unteren Hälften spritzen und jeweils einen kleinen Tuff auf die Deckel. Cupcakes zusammensetzen. Pflaume in dünne Spalten schneiden und die Cupcakes damit verzieren.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved