Pflaumen-Datschi vom Blech

0
(0) 0 Sterne von 5
Pflaumen-Datschi vom Blech Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 900 ml  Milch 
  • 300 Zucker 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 100 Weichweizengrieß 
  • 1 TL  abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Orange 
  • 5   Eier (Größe M) 
  • 600 Mehl 
  • 1 Würfel (42 g)  Hefe 
  • 100 Butter oder Margarine 
  • 1 kg  Pflaumen 
  • 400 Marzipan-Rohmasse 
  •     Mehl 
  •     Fett 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
750 ml Milch, 150 g Zucker und 1 Päckchen Vanillin-Zucker aufkochen. Grieß und Orangenschale einrühren, nochmals aufkochen. 5 Minuten unter Rühren bei schwacher Hitze ziehen lassen. Vom Herd nehmen, kurz abkühlen lassen. 2 Eier trennen. Eigelb unter die Grießmasse ziehen. Grieß auskühlen lassen. 500 g Mehl, 50 g Zucker und 1 Päckchen Vanillin-Zucker in eine Schüssel geben. 25 g Zucker und Hefe verrühren. Fett schmelzen, 150 ml Milch zugießen. Lauwarme Mischung und Hefe zum Mehl geben. Mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Hefeteig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Pflaumen waschen, trocken reiben, halbieren und entsteinen. Marzipan grob raspeln, 75 g Zucker zufügen und mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren. 3 Eier nacheinander unterrühren. 100 g Mehl löffelweise unterrühren. In einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Hefeteig nochmals durchkneten und auf leicht bemehlter Arbeitsfläche ausrollen (ca. 33 x 40 cm). Backblech (ca. 32 x 39 cm) fetten. Hefeteig mit Hilfe der Kuchenrolle auf das Backblech legen. Ränder dabei hochdrücken. Eiweiß steif schlagen und unter den Grieß heben. Grieß auf den Hefeteig geben, glatt streichen. Pflaumen darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten backen. Nach 10 Minuten Makronenmasse gitterartig auf den Kuchen spritzen und zu Ende backen
2.
Wartezeit ca. 30 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

20 Stücke ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 53g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved