Pflaumen-Hefefladen

Pflaumen-Hefefladen Rezept

Zutaten

  • 550 Mehl 
  • 250 Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 200 weiche Butter 
  • 125 ml  Milch 
  • 1/2 Würfel (21 g)  frische Hefe 
  • 1,5 kg  Pflaumen 
  • 1 TL  Zimt 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 1–2 EL  Puderzucker 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

105 Minuten
ganz einfach
1.
300 g Mehl, 75 g Zucker, Salz, 1 Päckchen Vanillin-Zucker, 1 Ei und 75 g Butter in eine Rührschüssel geben. Milch lauwarm erhitzen, Hefe hineinbröseln, unter Rühren darin auflösen. Hefemilch zur Mehlmischung geben und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 40 Minuten gehen lassen
2.
Inzwischen Pflaumen waschen, abtropfen lassen, halbieren und entsteinen. 250 g Mehl, 175 g Zucker, 1 Ei, 1 Päckchen Vanillin-Zucker, Zimt und 125 g Butter mit den Händen in einer Schüssel zu Streuseln verarbeiten
3.
Hefeteig nochmals mit bemehlten Händen auf einer bemehlten Arbeitsfläche verkneten. Zu einer Rolle (ca. 25 cm lang) formen, in 8 gleichgroße Stücke schneiden, mit bemehlten Händen zu Fladen (ca. 10 cm Ø) formen. Mit Abstand auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche verteilen. An einem warmen Ort zugedeckt ca. 20 Minuten gehen lassen
4.
Teiglinge des ersten Blechs gleichmäßig mit der ca. der Hälfte der Pflaumen belegen. Eigelb und 1 EL Wasser verquirlen, Fladenrand damit bestreichen. Ca. Hälfte der Streusel gleichmäßig auf den Pflaumen verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 20 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Übrige Fladen, Pflaumen und Streusel genauso verarbeiten. Fladen mit Puderzucker bestäubt anrichten
5.
Zubereitungszeit ca. ca. 1 3/4 Stunden. Wartezeit ca. 30 Minuten

Ernährungsinfo

  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 53g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved