Pflaumen-Kirsch-Konfitüre

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Gläser á 200 ml
  • ca. 1 kg   Pflaumen oder Zwetschen  
  • 250 g   Fruchtzucker  
  • 100 ml   Kirschfruchtsaftgetränk  
  • 1/2 TL   gemahlener Ingwer  
  • 3-4 TL   Gewürznelken  
  • 1/2 TL   gemahlener Zimt  
  • 1/2 Packung   Geliermittel "Gelier Leicht" (für kalorienreduzierte Konfitüren (1 Beutel; 25 g) 
  •     mit Süßstoff; z. B. Natreen)  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Pflaumen waschen und abtropfen lassen. Früchte halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden. 900 g Früchte abwiegen
2.
Fruchtzucker, bis auf 2 EL, Pflaumen, Kirschsaft und Gewürze in einem Topf gut mischen. Zugedeckt ca. 24 Stunden ziehen lassen
3.
Dann Geliermittel und Rest Zucker mischen, unter die Fruchtmasse rühren
4.
Alles bei starker Hitze unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Anschließend 2 Minuten (oder siehe Packungsanweisung) sprudelnd kochen lassen
5.
Konfitüre in gut gesäuberte Twist-off-Gläser füllen, fest verschließen. Umgedreht auskühlen lassen. Kühl und dunkel aufbewahren
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved