Pflaumen mit Grießschaum

0
(0) 0 Sterne von 5
Pflaumen mit Grießschaum Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600-750 Pflaumen oder Zwetschen 
  • 75 + 50 g Zucker 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 2 gehäufte EL (ca. 25 g)  Speisestärke 
  • 3   Eier (Gr. M) 
  • 400 ml  Milch, Salz 
  • 30 Grieß 
  • 2-3 EL  Mandelblättchen 
  •     Puderzucker 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Pflaumen waschen, entsteinen. 150-200 ml Wasser, 75 g Zucker und Zitronensaft aufkochen. Pflaumen darin 4-6 Minuten dünsten. Stärke und 2 EL Wasser verrühren. Pflaumen damit binden. Evtl. abkühlen lassen
2.
Eier trennen. Milch und 1 Prise Salz aufkochen. Grieß und 50 g Zucker einrühren, kurz aufkochen und ca. 5 Minuten quellen lassen. Eigelb nacheinander unterrühren. Eiweiß steif schlagen und unterheben
3.
Pflaumen in eine Auflaufform füllen. Grießschaum darüber verteilen, mit Mandeln bestreuen. Im heißen Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3) 15-18 Minuten goldbraun überbacken. Dann mit Puderzucker bestäuben
4.
EXTRA-TIP
5.
Wer mag, kann den Pflaumen noch mit einem kleinen Schuß Rum oder Amaretto-Likör eine Extranote verleihen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 59g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved