Pflaumen mit Grießschaum

0
(0) 0 Sterne von 5
Pflaumen mit Grießschaum Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Pflaumen 
  • 125 Zucker 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 25 Speisestärke 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 1/2 Milch 
  • 1 Prise  Salz 
  • 50 Weizengrieß 
  • 30 Mandelblättchen 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Pflaumen waschen, halbieren und entsteinen. Pflaumen, 75 g Zucker, Zitronensaft und 200 ml Wasser in einen Topf geben und aufkochen lassen. Bei schwacher Hitze 4-6 Minuten köcheln lassen.
2.
Stärke und 2 Esslöffel Wasser verrühren. Topf vom Herd nehmen und die Pflaumen mit der angerührten Stärke binden. Unter Rühren nochmals aufkochen lassen. Für den Grießschaum Eier trennen. Eiweiß steif schlagen.
3.
Milch, restlichen Zucker und Salz aufkochen lassen. Grieß unter Rühren zufügen, kurz aufkochen und ca. 1 Minute quellen lassen. Eigelb zufügen und unterrühren. Eischnee vorsichtig unterheben. Pflaumenkompott in eine Auflaufform füllen und den Grießschaum darauf verteilen.
4.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 12-15 Minuten überbacken. Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Über den Grießschaum streuen und warm servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 69g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved