Pflaumen-Muffins (Diabetiker)

Pflaumen-Muffins (Diabetiker) Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 50 Walnusskerne 
  • 170 entsteinte Pflaumen 
  • 60 weiche Butter oder Margarine 
  • 24 Fruchtzucker 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 60 ml  Milch 
  • 120 Mehl 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 1 Prise  Salz 
  • 25 Aprikosen-Konfitüre 
  • 32-40 (ca. 5 cm ø)  Papiermanschetten 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Nüsse grob hacken. Pflaumen waschen, gut trocken tupfen und würfeln. Fett und Fruchtzucker schaumig rühren. Ei und Milch unterrühren. Mehl, Backpulver und 1 Prise Salz mischen, unterrühren. 30 g Nüsse und Pflaumen unterheben. 4-5 Papier-Manschetten ineinander stecken. Teig in die Papiermanschetten verteilen, so dass sie zu 2/3 gefüllt sind. Auf ein Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 ° C / Gas: Stufe 3) 35-40 Minuten backen. Auskühlen lassen. Mit Konfitüre bestreichen und mit restlichen Nüssen bestreuen
2.
, 1 1/4 BE (davon 3 g Fructose)

Ernährungsinfo

8 Stück ca. :
  • 190 kcal
  • 790 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 18g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved