Pflaumen-Pie

Pflaumen-Pie Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 100 Butter 
  • 195 Zucker 
  • 150 Mehl 
  • 600 Pflaumen 
  • 1 Päckchen  Rote Grütze Pulver "Himbeer Geschmack" 
  • 350 ml  Pflaumensaft oder Kirschnektar 
  • 1-2 EL  Zwetschenschnaps 
  • 1   Eiweiß (Größe M) 
  •     Fett 
  •     Backpapier 
  •     Trockenerbsen 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Ei trennen. Für den Mürbeteig Butter in Würfel schneiden. Butter, 50 g Zucker, Mehl und Eigelb zuerst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig zugedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen (ca. 27 cm Ø) und eine gefettete Tarteform (24 cm Ø, mit Lift-off-Boden) damit auslegen. Überstehende Ränder abschneiden. Teig mit Backpapier auslegen und mit Trockenerbsen füllen. Tarte im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 25-30 Minuten blind backen. Pflaumen waschen, trocken tupfen, halbieren und entsteinen. Pflaumenhälften nochmals in 3 Spalten schneiden. Tarte aus dem Backofen nehmen, Trockenerbsen und Backpapier entfernen. Boden auskühlen lassen. Rote Grütze Pulver, 75 g Zucker und 50 ml Saft glatt rühren. 300 ml Saft aufkochen, angerührtes Pulver einrühren, aufkochen, Pflaumenspalten und Schnaps zugeben und nochmals kurz aufkochen. Kompott auf dem Boden verteilen und ca. 2 Stunden kalt stellen. Für die Baisermasse 2 Eiweiß steif schlagen, dabei 70 g Zucker einrieseln lassen. Baisermasse in der Mitte der Tarte wellenartig verteilen und mit einem Löffel Spitzen ziehen. Tarte im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) ca. 4 Minuten backen, bis der Baiser hellbraune Farbe bekommt. Tarte sorfort servieren oder max. 30 Minuten kalt stellen
2.
1 Stunde Wartezeit

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 220 kcal
  • 920 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved