Pflaumen-Rosetten-Kuchen

Pflaumen-Rosetten-Kuchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 750 Pflaumen 
  • 75 Himbeergelee 
  •     Zimt 
  • 150 Magerquark 
  • 6 EL  Milch 
  • 6 EL  Öl 
  • 75 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 300 Mehl 
  • 1 Päckchen  Backpulver 
  • 4 EL  gehackte Mandeln 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 1 TL  Schlagsahne 
  • 1 EL  Puderzucker 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Pflaumen waschen, halbieren, entsteinen und in Stücke schneiden. Himbeergelee, Zimt und Pflaumen kurz erwärmen, abkühlen lassen. Inzwischen Quark, Milch, Öl, Zucker, Vanillin-Zucker und Salz verrühren.
2.
Mehl und Backpulver mischen. Zufügen und alles mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Auf bemehlter Arbeitsfläche zu einer Platte (ca. 40 x 40 cm) ausrollen. Pflaumen und 2 Esslöffel Mandeln gleichmäßig auf dem Teig verteilen.
3.
Dabei auf der einen Seite einen Rand von 4 cm frei lassen und mit Wasser bestreichen. Teig von der gegenüberliegenden Seite her aufrollen. Teigrolle in ca. 9 Stücke schneiden. Eine Springform (26 cm Ø) mit backpapier auslegen.
4.
Die Stücke von außen nach innen dicht an dicht mit der Schnittfläche nach oben in die Form setzen. Kuchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 45-50 Minuten backen.
5.
Eigelb und Sahne verrühren. Kuchen 15 Minuten vor Ende der Backzeit damit bestreichen und mit restlichen Mandeln bestreuen. Kuchen aus dem Ofen nehmen. Auskühlen lassen und den Rand vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.
6.
Dazu schmeckt Schlagsahne.

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 190 kcal
  • 790 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 27g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved