Pharisäercreme

Aus LECKER 12/2014
0
(0) 0 Sterne von 5
Pharisäercreme Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 25 Zartbitterschokolade 
  • 150 Schlagsahne 
  • 6   frische Eier (Gr. M; 
  •     Einfriertipp Eiweiß s. unten) 
  • 3 EL  Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillezucker 
  • 2 EL  brauner Rum 
  • 4 EL  kalter starker Kaffee 
  •     Backkakao 

Zubereitung

25 Minuten
einfach
1.
Mit einem Sparschäler kleine Röllchen von der Schokolade abziehen und kalt stellen. Sahne steif schlagen, kalt stellen.
2.
Eier trennen und 3 Eiweiß einfrieren. Alle Eigelb, Zucker und Vanillezucker in einer Metallschüssel mit einem Schneebesen oder dem Rührgerät verrühren. Im heißen Wasserbad 10–15 Minuten zu einer dickschaumigen Creme aufschlagen.
3.
Rum und Kaffee unterrühren.
4.
3 Eiweiß steif schlagen. Eigelbmasse vom Wasserbad nehmen und den Eischnee portionsweise unterheben. Creme sofort in Tassen oder Dessertschälchen füllen. Mit 1 Klecks Sahne, Schokoröllchen und Kakao anrichten und sofort servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 310 kcal
  • 9 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 13 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved