Pikant eingelegte Tomaten

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

  • 8   Schalotten oder 4 kleine Zwiebeln  
  • 3-4   Knoblauchzehen  
  • 5 EL (50 ml)  Weißwein-Essig  
  • 200 ml   Olivenöl  
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 1/2 TL   Salz  
  • 1 EL   Zucker  
  • 1 EL   Schwarze Pfefferkörner  
  • 500 g   keine Tomaten  
  • 2-3 Stiel(e)   Basilikum  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Schalotten und Knoblauch schälen (Zwiebeln halbieren). Essig, 100 ml Wasser, Öl, Zitronensaft, Salz und Zucker aufkochen. Schalotten, Knoblauchzehen und Pfefferkörner zufügen. Alles zugedeckt ca. 5 Minuten köcheln lassen. Tomaten putzen, waschen und mit einem Holzspießchen mehrmals einstechen. Basilikum waschen und die Blättchen abzupfen. Tomaten und Basilikum in ein vorbereitetes Glas füllen. Heißen Sud darübergießen, bis alles bedeckt ist. Glas fest verschließen. Tomaten mindestens 2-3 Tage ziehen lassen
2.
Haltbarkeit ca. 5 Wochen
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved