Pikant gefüllter Pfannkuchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Pikant gefüllter Pfannkuchen Rezept

Zutaten

Für Person
  • 30 Mehl 
  • 3-4 EL  kohlensäurehaltiges Mineralwasser 
  • 1   Ei (Größe M) 
  •     Salz 
  • 1   kleine Zucchini 
  • 50 Sojasprossen 
  • 125 Geflügelleber 
  • 3 EL  Öl 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1-2 EL  Sojasoße 
  • 1/2 TL  dunkler Soßenbinder 
  •     Petersilie 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Mehl, Mineralwasser, Ei und 1 Prise Salz zu einem glatten Pfannkuchenteig verquirlen und ausquellen lassen. Zucchini waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Sojasprossen waschen, verlesen und abtropfen lassen. Leber putzen, waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in Streifen schneiden. 1 Esslöffel Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Leber unter Wenden darin kurz anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. Zucchini und Sprossen im heißen Bratöl unter Wenden anbraten. Mit 3 Esslöffel Wasser und 1-2 Esslöffel Sojasoße ablöschen. Ca. 3 Minuten dünsten. Flüssigkeit mit Soßenbinder andicken. Gebratene Leber zufügen, bei schwacher Hitze ziehen lassen. Restliches Öl erhitzen und darin einen Pfannkuchen goldbraun backen. Auf einen Teller gleiten lassen, Gemüse-Leber-Füllung auf eine Hälfte geben, andere Hälfte überklappen und mit Petersilie garnieren
2.
Teller: Walküre
3.
Gabel: Henkels Zwillingswerk
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved