close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Pikante Bohnen

1
(1) 1 Stern von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

  •     Für 4 Gläser (à 1/2 l Inhalt): 
  • 1 kg   dicke Bohnen  
  •     Salz  
  • 500 g   Wachsbohnen  
  • 500 g   Schneidebohnen  
  • 500 g   Brechbohnen  
  • 1 Bund   Dill  
  • 2 EL   Senfkörner  
  • 150 ml   Essig-Essenz (25 %) 
  • 50 g   Zucker  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Dicke Bohnen enthülsen und in Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren. Herausnehmen, mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen
2.
Wachs-, Schneide- und Brechbohnen in ca. 5 cm lange Stücke brechen oder schneiden. Dillfähnchen abzupfen. Alle Bohnen, Dill und Senfkörner in vorbereitete Gläser schichten. Fest andrücken. Essig-Essenz mit Wasser auf 1 3/4 Liter auffüllen. Jeweils 1/2 Teelöffel Salz und Zucker zufügen und aufkochen. Bohnen mit dem Sud bis ca. 2 cm unter den Rand auffüllen. Gläser gut verschließen. Fettpfanne des Backofens ca. 1 cm hoch mit heißem Wasser füllen. Gläser darauf setzen, so dass sie sich nicht berühren. In den vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C/ Umluft: 125 °C/ Gas: Stufe 1) schieben. Nach ca. 1 Stunde beginnt die Flüssigkeit in den Gläsern zu perlen. Von dem Zeitpunkt an weitere 1 1/2 Stunden sterilisieren. Herausnehmen und die Gläser abkühlen lassen
3.
Arbeitszeit ca. 45 Minuten
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved