Pikante Hähnchenröllchen

Pikante Hähnchenröllchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3 EL  Pinienkerne 
  • 1/2 Bund  glatte Petersilie 
  • 1   Knoblauchzehe 
  •     Schale von 1 unbehandelte Zitrone 
  • 8   Hähnchenfilets (à ca. 100 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 100 Schalotten oder kleine Zwiebeln 
  • 5   Tomaten 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 200 passierte Tomaten 
  • 100 Schmand 
  • 1 EL  heller Soßenbinder 
  • 1 TL  getr. Thymian 
  •     Holzspießchen 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Pinienkerne kurz anrösten, herausnehmen und die Hälfte davon hacken. Petersilie waschen und die Blättchen abzupfen. Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse drücken. Petersilie, Knoblauch, Zitronenschale und gehackte Pinienkerne mischen.
2.
Filets waschen, trocken tupfen und evtl. etwas flacher klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilien-Mischung gleichmäßig darauf verteilen. Aufrollen und feststecken. Schalotten schälen und fein würfeln.
3.
Tomaten waschen und klein schneiden. Öl erhitzen. Röllchen darin rundherum kräftig anbraten. Schalotten und Tomaten zugeben und kurz mitbraten. Passierte Tomaten und 1/8 Liter Wasser zugeben. Zugedeckt ca. 20 Minuten schmoren.
4.
Röllchen aus der Soße nehmen. Soße aufkochen, Schmand einrühren und evtl. binden. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Alles anrichten und mit übrigen Pinienkernen bestreuen. Dazu schmecken Bandnudeln.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 50g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 11g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved