Pikante Kekse

0
(0) 0 Sterne von 5
Pikante Kekse Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 150 laktosefreier Emmentaler gerieben 
  • 2 TL  Senf 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 300 Mehl 
  •     Salz 
  • 200 laktosefreie weiche Butter 
  • 75 Walnusskerne 
  • 3 EL  Anissaat 
  • 1 EL  getrockneter Basilikum 
  • 1 EL  getrockneter Oregano 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Käse, Senf, Ei, Mehl, Salz und Butter mit den Knethaken des Handrührgerätes verkneten. Teig halbieren. Walnüsse und eine Teighälfte verkneten. Teig zu einer Rolle (ca. 3 cm Ø) formen, in Folie wickeln und mindestens 1 Stunde kalt stellen. Übrigen Teig, Anis, Basilikum, Oregano verkneten, zu einer Rolle formen, in Folie wickeln und mindestens 1 Stunde kalt stellen
2.
Keksrollen in je ca. 35 Scheiben schneiden und auf zwei mit Backpapier ausgelegten Backbleche verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) nacheinander ca. 20 Minuten backen. Kekse auf den Blechen auskühlen lassen und anrichten. Dazu schmeckt laktosefreies Tzatziki
3.
Wartezeit ca. 2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

70 Stück ca. :
  • 50 kcal
  • 210 kJ
  • 2g Eiweiß
  • 4g Fett
  • 3g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved