Pikante Knoblauch-Garnelen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 12   gegarte Garnelen ohne Kopf und Schale  
  •     (ca. 150 g; frisch oder TK) 
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 1-2 TL   flüssiger Honig  
  • 4 EL   Apfelsaft  
  • 2 EL   Weißwein-Essig  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 3-4 EL   Öl (z. B. Olivenöl) 
  • 12   kleine Kirschtomaten  
  • 1/2   kleiner Römersalat  
  • 1   kleiner Zweig frischer oder 1/2 TL getrockneter Rosmarin  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
TK-Garnelen auftauen lassen. Knoblauchzehen schälen. Eine fein hacken und eine in dünne Scheiben schneiden
2.
Gehackten Knoblauch, Honig, Saft, Essig, Salz, Pfeffer und 2-3 EL Öl verschlagen. Tomaten waschen, trockentupfen. Salat putzen, waschen und trockenschütteln. Blätter ablösen und evtl. kleiner zupfen
3.
Garnelen am Rücken längs einschneiden und den Darm entfernen. Rosmarin evtl. abzupfen. Tomaten und Rosmarin in 1 EL Öl heißem Öl ca. 5 Minuten braten. Garnelen und Rest Knoblauch nach ca. 2 Minuten zufügen und leicht mitbraten. Alles anrichten und mit der Marinade beträufeln
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 130 kcal
  • 540 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 5 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved