Pikante Kürbiscreme-Suppe

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2-3   Möhren (ca. 150 g)  
  • 200 g   Kartoffeln  
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 1 EL   Butter/Margarine  
  • 1-2 EL   Gemüsebrühe  
  • 500 g   frischer oder 1 Glas Kürbis (370 m) 
  • 100 g   Schlagsahne  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  •     evt. 1/2 TL gemahlener Koriander 
  • 2-3 Stiel(e)   frischer Koriander oder Petersilie  
  •     grob geschroteter  
  •     Chili oder Cayennepfeffer  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Möhren und Kartoffeln schälen, waschen und kleinschneiden. Zwiebel schälen und fein hacken
2.
Fett erhitzen. Möhren, Kartoffeln und Zwiebel darin andünsten. Mit 600 ml Wasser ablöschen, aufkochen und Brühe einrühren. Ca. 15 Minuten köcheln
3.
Kürbis schälen, entkernen, würfeln (Kürbis aus dem Glas abtropfen lassen). In die Suppe geben, ca. 10 Minuten mitgaren
4.
Suppe, bis auf 2 EL Gemüse, pürieren. Sahne zugießen und aufkochen. Das übrige Gemüse wieder zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Koriander abschmecken. Frischen Koriander waschen, trockenschütteln und abzupfen. Suppe anrichten. Chili darüberstreuen und mit Korianderblättchen garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 170 kcal
  • 710 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved