Pikante Puszta-Roulade

Pikante Puszta-Roulade Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 mittelgroße Kartoffeln 
  • 4 EL  Olivenöl 
  •     grobes Salz 
  • 4   Schweineschnitzel (à ca. 125 g) 
  • 1/2   Topf Majoran 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 750 bunte Paprikaschoten (rot + gelb) 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 375 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1/2 TL  getrocknete italienische Kräuter 
  • 1 EL  Aiwar (Pikant-scharfe Gewürzpaste) 
  • 75 Cremefine zum Verfeinern 
  • 1 TL  Speisestärke 
  •     Majoran 
  •     Holzspieße 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen, längs halbieren und auf ein Backblech legen. Mit 2 Esslöffel Olivenöl beträufeln, mit groben Salz würzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 40 Minuten backen.
2.
Inzwischen Schnitzel waschen, trockentupfen, etwas flacher klopfen. Majoran waschen und hacken. Schnitzel damit bestreuen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden.
3.
Schnitzel mit je 3-4 bunten Streifen belegen, zu Rouladen wickeln und feststecken. 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Rouladen darin rundherum ca. 10 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Inzwischen übrige Paprikastreifen in Würfel schneiden. Knoblauch schälen, durch eine Knoblauchpresse drücken. Knoblauch und Paprikawürfel ins Bratfett geben, weitere 5 Minuten unter Rühren braten. Mit Brühe ablöschen, getrocknete Kräuter zufügen und ca. 5 Minuten köcheln.
5.
Aiwar und Cremefine unterrühren. Stärke und etwas Wasser glatt rühren und die Soße damit binden. Nochmals aufkochen und abschmecken. Kartoffeln, Rouladen und Soße mit Majoran garniert auf Tellern anrichten.
6.
Dazu schmeckt ein grüner Salat.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 34g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 37g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved