Pikante Schweineröllchen

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 1   geschälte Zwiebel  
  • 100 g   geschälte Möhren  
  • 1 (100 g)  kl. Schweineschnitzel  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 1 TL   körniger Senf  
  • 1   kleine Gewürzgurke  
  • 2 TL   Öl  
  • 1 Messerspitze   klare Brühe  
  • 160 g   geschälte Kartoffeln  
  • 30 g   TK-Erbsen  
  •     pflanzliches Bindemittel  
  • 2 EL   saure Sahne  
  •     Petersilie zum Garnieren 
  •     Holzspießchen  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Zwiebel würfeln. Möhren in dünne Scheiben schneiden. Fleisch waschen, trockentupfen und evtl. flacher klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Senf bestreichen. Gurke und 2/3 Zwiebelwürfel darauf legen, aufrollen und fest stecken
2.
Röllchen in 1 TL heißem Öl rundherum kräftig anbraten. Übrige Zwiebel kurz mitbraten. Ca. 150 ml Wasser angießen, Brühe einrühren und aufkochen. Zugedeckt ca. 15 Minuten schmoren
3.
Kartoffeln in schmale Spalten schneiden. In einer beschichteten Pfanne in 1 TL heißem Öl unter Wenden ca. 20 Minuten goldbraun braten. Möhren und Erbsen in wenig kochendem Salzwasser zugedeckt ca. 5 Minuten dünsten. Abtropfen lassen
4.
Röllchen herausnehmen. Schmorfond aufkochen und binden. Sahne einrühren und die Soße abschmecken. Alles anrichten und mit Petersilie garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 30 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 37 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved