Pikanter Forellen-Cocktail

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2-3   kleine Gewürzgurken (aus dem Glas)  
  • 1   kleiner säuerlicher Apfel  
  • 1-2 TL   Zitronensaft  
  • 4 EL (75 g)  Silberzwiebeln (aus dem Glas) 
  • 250 g   geräucherte Forellenfilets  
  • 3-4 EL   Salatcreme  
  • 3-4 EL   Tomatenketchup  
  • 3-4 EL   Orangensaft  
  •     Salz, Pfeffer, Paprika  
  • 2-3 Stiel(e)   Dill  
  •     Zitronen- und Apfelscheiben zum Garnieren 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Gewürzgurken in Scheiben schneiden. Apfel waschen und trockentupfen. Kerngehäuse entfernen. Fruchtfleisch in feine Würfel schneiden und sofort mit Zitronensaft beträufeln
2.
Silberzwiebeln, Gurken und Apfel mischen. Forellenfilets in mundgerechte Stücke teilen und vorsichtig unterheben
3.
Salatcreme, Ketchup und Orangensaft glattrühren. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Dill waschen, Fähnchen von den Stielen zupfen. Cocktail auf Tellern anrichten. Etwas Soße darüber verteilen. Dill darüberstreuen. Den Cocktail evtl. mit Zitronen- und Apfelscheiben garnieren. Die restliche Soße dazureichen
4.
EXTRA-TIP
5.
Wenn Sie die Soße lieber herzhaft und nicht fruchtig möchten, können Sie statt des Orangensaftes 4 EL Gurkensud verwenden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 160 kcal
  • 670 kJ
  • 20 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 6 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved