close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Pikanter Rotkohlsalat mit Hähnchen

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Person
  • 3   Schalotten oder 1 kleine Zwiebel  
  • 1 TL (5 g)  Öl  
  • 1-2 TL   Balsamico-Essig  
  • 1   kleine Zimtstange  
  • evtl. 1   Lorbeerblatt  
  •     Salz, Pfeffer, 1 Orange 
  • 250 g   Rotkohl (Glas) 
  • 125 g   Hähnchenfilet  
  • 1   Stiel frischer oder etwas getr. Thymian  
  •     unbehandelte Orange zum Garnieren 
  • 1 Scheibe (50 g)  Vollkornbrot  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Schalotten schälen und halbieren. In 1/2 TL heißem Öl andünsten. Mit knapp 1/8 l Wasser und Essig ablöschen. Mit Zimt, Lorbeer, Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt ca. 5 Minuten köcheln
2.
Orange so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden, Saft dabei auffangen. Trennhäute ausdrücken. Saft und Kohl mit dem heißen Schalotten-Sud mischen. Abkühlen lassen
3.
Fleisch waschen und trockentupfen. In einer beschichteten Pfanne in 1/2 TL heißem Öl von jeder Seite ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Thymian waschen, abzupfen und kurz mitbraten. Salat abschmecken. Alles anrichten und garnieren. Brot dazuessen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 35 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 42 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved