Pikanter Rotkohlsalat mit Hähnchen

Pikanter Rotkohlsalat mit Hähnchen Rezept

Zutaten

Für Person
  • 3   Schalotten oder 1 kleine Zwiebel 
  • 1 TL (5 g)  Öl 
  • 1-2 TL  Balsamico-Essig 
  • 1   kleine Zimtstange 
  • 1   Lorbeerblatt 
  •     Salz, Pfeffer, 1 Orange 
  • 250 Rotkohl (Glas) 
  • 125 Hähnchenfilet 
  • 1   Stiel frischer oder etwas getr. Thymian 
  •     unbehandelte Orange 
  • 1 Scheibe (50 g)  Vollkornbrot 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Schalotten schälen und halbieren. In 1/2 TL heißem Öl andünsten. Mit knapp 1/8 l Wasser und Essig ablöschen. Mit Zimt, Lorbeer, Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt ca. 5 Minuten köcheln
2.
Orange so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden, Saft dabei auffangen. Trennhäute ausdrücken. Saft und Kohl mit dem heißen Schalotten-Sud mischen. Abkühlen lassen
3.
Fleisch waschen und trockentupfen. In einer beschichteten Pfanne in 1/2 TL heißem Öl von jeder Seite ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Thymian waschen, abzupfen und kurz mitbraten. Salat abschmecken. Alles anrichten und garnieren. Brot dazuessen

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 35g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 42g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved