Pikanter Steckrüben-Topf

Pikanter Steckrüben-Topf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   große Zwiebeln 
  • 1/2-1   rote Chilischote oder etwas Cayennepfeffer 
  • 1   dicke Stange Porree (Lauch) 
  • 1 (ca. 1 kg)  Steckrübe 
  • 2   mittelgroße Möhren 
  • 750 Kartoffeln 
  • 2 EL  Öl 
  • 1-2 EL  Zucker (z. B. brauner) 
  • 2 EL  Gemüsebrühe 
  • 4 (ca. 300 g)  Mettenden 
  •     Salz, schwarzer Pfeffer 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 4 TL  Schmand oder stichfeste saure Sahne 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen, grob würfeln. Chili einritzen, entkernen, waschen und in feine Ringe schneiden. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Steckrübe putzen. Steckrübe, Möhren und Kartoffeln schälen, waschen und würfeln
2.
Öl im großen Topf erhitzen. Zwiebeln darin glasig dünsten. Vorbereitete Zutaten zufügen und andünsten. Mit Zucker bestreuen und leicht karamellisieren lassen. Mit 1 1/4 l Wasser ablöschen, Brühe einrühren und aufkochen. Mettenden zugeben und alles zugedeckt 30-40 Minuten garen
3.
Wurst herausnehmen und in Scheiben schneiden. Gemüse in der Brühe mit einem Kartoffelstampfer grob zerstampfen. Wurst wieder zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, hacken. Eintopf mit Schmand anrichten. Mit Petersilie bestreuen und garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 23g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 55g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved