Pikantes Glücksschwein

Pikantes Glücksschwein Rezept

Zutaten

Für Scheiben
  • 1/2 Würfel  (21 g) frische Hefe 
  • 1/2 (500 g)  Pack. Backmischung Ciabatta-Brot" 
  • 2   Brötchen 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 250 mittelalter Gouda 
  • 800 gemischtes Hack, 3 Eier 
  •     Salz, Pfeffer, 1 EL Senf 
  • 100 Pistazienkerne 
  •     Fett und Mehl 
  • 2-3 EL  Paniermehl 

Zubereitung

135 Minuten
leicht
1.
Hefe zerbröckeln, in 325 ml lauwarmem Wasser auflösen. Backmischung zufügen, mit den Knethaken ca. 3 Minuten glatt verkneten. Am warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen
2.
Brötchen einweichen. Zwiebeln schälen, fein würfeln. Käse klein würfeln. Brötchen gut ausdrücken. Mit Hack, 2 Eiern und Zwiebeln, Salz, Pfeffer und Senf verkneten. Käse und Pistazien darunter kneten
3.
Glücksschweinform (ca. 2 l Inhalt; ca. 29 cm lang) gut fetten und mit Mehl ausstäuben. 2/3 des Brotteiges leicht ausrollen und gleichmäßig in die Form drücken, sodass etwas Teig über dem Formrand steht. Boden mit Paniermehl bestreuen. Hack in die Form drücken. Teigränder darüber schlagen. Rest Teig in Formgröße ausrollen. 1 Ei trennen. Teigränder mit Eiweiß bestreichen. Teigplatte darauf legen, am Rand gut andrücken. Überstehenden Teig abschneiden. 2 kleine Öffnungen ausstechen. 20 Minuten gehen lassen
4.
Im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3; 2. Schiene von unten) ca. 1 Stunde backen. Aufs Blech stürzen, mit Eigelb bestreichen. 15-20 Minuten weiterbacken. Evtl. mit Käseohr und -schnute, Pfefferkornauge und Zitronenschwänzchen garnieren

Ernährungsinfo

14 Scheiben ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 21g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 20g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved