Pikantes Kartoffel-Möhren-Gratin

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 300 g   Kartoffeln  
  • 250 g   Möhren  
  • 1 (ca. 200 g)  Stange Porree (Lauch) 
  • 150 g   Cabanossi  
  • 150 g   Schlagsahne  
  • 1   Eigelb  
  •     Salz  
  •     Cayennepfeffer  
  •     Tabasco  
  • 1 EL   Kürbiskerne  
  •     Petersilie zum Garnieren 
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln und Möhren schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Cabanossi in dünne Scheiben schneiden. Auflaufform fetten.
2.
Einen äußeren Ring schuppenförmig aus Kartoffel- und Cabanossischeiben in die Form schichten. Dann einen Ring aus Möhrenscheiben und in die Mitte Porree- und Rest Cabanossischeiben schichten. Sahne und Eigelb verquirlen, mit Salz, Cayennepfeffer und Tabasco würzen und darübergießen.
3.
Mit Kürbiskernen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 35-40 Minuten backen. Gratin mit Petersilie garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 770 kcal
  • 3230 kJ
  • 26 g Eiweiß
  • 59 g Fett
  • 28 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved