Pikantes Putengulasch

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 600 g   Putengulasch  
  • 2   kleine Zwiebeln  
  • 2 EL   Knoblauchbutter  
  •     Salz, Chilipulver, 1 EL Tomatenmark 
  • 1   geh. EL Mehl, 2 TL Hühnerbrühe  
  • 400 g   Stangensellerie  
  • 3   Lauchzwiebeln  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Pfirsiche  
  • 1 EL   eingelegte grüne Pfefferkörner  
  • 100 g   Schlagsahne  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Fleisch trockentupfen. Zwiebeln schälen und achteln. Fleisch und Zwiebeln in der heißen Knoblauchbutter unter Wenden anbraten. Mit Salz und Chilipulver würzen. Tomatenmark einrühren, mit Mehl bestäuben. Beides
2.
kurz anschwitzen. 1/2 l Wasser und Brühe einrühren. Alles aufkochen und zugedeckt ca. 15 Minuten schmoren
3.
Sellerie und Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Stücke schneiden. Gemüse zum Fleisch geben, alles weitere ca. 10 Minuten garen. Pfirsiche abtropfen lassen und klein schneiden. Mit Pfefferkörnern und Sahne zugeben, nochmals abschmecken. Dazu passt Reis
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 34 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 19 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved