Pilz-Käse-Spätzle

Pilz-Käse-Spätzle Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 getrocknete Eierspätzle 
  •     Salz 
  • 1 (ca. 600 g)  kleiner Kopf Spitzkohl 
  • 500 weiße Champignons 
  • 60 Butter oder Margarine 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 1/8 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 150 Crème fraîche 
  • 200 geriebener mittelalter Goudakäse 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  •     Fett 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Spätzle in reichlich kochendes Salzwasser geben und ca. 16 Minuten kochen. Dabei gelegentlich umrühren. Inzwischen Spitzkohl putzen, waschen und in Streifen schneiden. Champignons putzen und halbieren. 20 g Fett in einer Pfanne erhitzen, Kohl hineingeben und unter Wenden bei stärker Hitze ca. 5 Minuten dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und aus der Pfanne nehmen. 25 g Fett in der Pfanne erhitzen, Champignons unter Wenden leicht anbraten und mit Brühe ablöschen. Aufkochen, vom Herd nehmen und Crème fraîche einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Spätzle auf ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen. Die Hälfte der Spätzle in 4 gefettete, backofenfeste Formen verteilen und mit 100 g Käse bestreuen. Darauf jeweils gedünsteten Spitzkohl und Champignons mit Rahmsoße geben. Restliche Spätzle darauf verteilen und mit 100 g Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) ca. 10 Minuten gratinieren. Inzwischen Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. 15 g Fett in der Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin goldbraun braten. Zwiebeln auf die fertigen Spätzle geben und sofort servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 740 kcal
  • 3100 kJ
  • 35g Eiweiß
  • 42g Fett
  • 61g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved