Pilz-Kräutersuppe

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Champignons  
  • 1 EL   Butter oder Margarine  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 EL   Mehl  
  • 150 ml   trockener Weißwein  
  • 375 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1   Topf Kerbel  
  • 1   Topf Basilikum  
  • 1 Bund   Schnittlauch  
  • 250 g   Schlagsahne  
  •     frische Kräuter und Kapuzinerblüten zum Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Champignons putzen, waschen, blättrig schneiden. Im heißen Fett unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 1/4 der Pilze beiseite nehmen. Restliche Champignons mit Mehl bestäuben.
2.
Mit Weißwein und Brühe ablöschen, weitere 5 Minuten kochen. Kräuter waschen, hacken, in die Brühe geben und pürieren. Sahne darin kurz aufkochen Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Übrige Champignons darin erwärmen.
3.
Nach Belieben üppig mit Kräutern und Blüten der Kapuzinerkresse bestreut servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 6 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved