Pilz-Ragout zu Polenta

Pilz-Ragout zu Polenta Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 150   Polenta (Maisgrieß) 
  • 2 EL  Butter/Margarine 
  • 1 TL  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 100 Schweizer Hartkäse (z. B. Greyerzer) 
  • 1   Eigelb, Salz, Pfeffer 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 1/2   Bund/Töpfchen Thymian 
  • 1   Tomate 
  • 700 Pilze (z. B. Champignons, Shiitake-Pilze, Austernpilze) 
  • 150 Schlagsahne 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen, würfeln. Mit Maisgrieß in 1 EL heißem Fett andünsten. 1/2 l Wasser angießen und aufkochen. Brühe einrühren und zugedeckt ca. 15 Minuten quellen lassen. Käse reiben. Polenta vom Herd nehmen. Käse und Eigelb unterrühren, würzen. In eine flache Auflaufform (ca. 15 x 20 cm) streichen und auskühlen
2.
Kräuter waschen, hacken. Tomate waschen, vierteln, entkernen und fein würfeln. Pilze putzen, waschen und evtl. kleiner schneiden
3.
Polenta stürzen, in ca. 12 Rauten schneiden. In 1 EL heißem Fett goldgelb braten. Herausnehmen und warm stellen
4.
Pilze im Bratfett kräftig anbraten. Ca. 1/8 l Wasser und Sahne angießen, aufkochen und 3-4 Minuten köcheln. Würzen. Kräuter, bis auf etwas, unterrühren. Alles anrichten, mit Tomate und übrigen Kräutern garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 18g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved