Pilz-Reis-Avocadosalat

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  •     Salz  
  • 150 g   Langkorn-Reis  
  • 250 g   Champignons  
  • 250 g   Pfifferlinge  
  • 1 EL   Öl  
  •     Pfeffer  
  • 1 (350 g)  große Avocado  
  • 1 EL   Zitronensaft  
  • 350 g   Pfirsiche (2 Stück) 
  • 1/2 Bund   Schnittlauch  
  • 1 EL   rosa Pfeffer  
  • 175 g   Vollmilch-Joghurt  
  • 1 EL   Olivenöl  
  • 1 Prise   Zucker  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Gut 350 ml Wasser aufkochen, mit Salz würzen. Reis zufügen und bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten köcheln. Inzwischen Champignons und Pfifferlinge putzen. Pfifferlinge waschen und trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Pilze darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen und abkühlen lassen. Avocados halbieren und mit einem Kugelaustecher kleine Kugeln ausstechen. Avocadokugeln mit Zitronensaft beträufeln. Pfirsiche waschen, trocken tupfen. Fruchtfleisch in Spalten vom Stein schneiden. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in feine Röllchen schneiden. Rosa Pfeffer grob zerstoßen. Reis abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Joghurt und Olivenöl verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Schnittlauch und rosa Pfeffer unterrühren. Kalten Reis, Pilze, Avocadokugeln und Pfirsichspalten vermengen. Mit Joghurtsoße beträufeln. Dazu passt gegrillte Hähnchenkeule
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 40 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved