Pilz-Toasties

Aus kochen & genießen 46/2010
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Portionen
  • ca. 150 g   größere Champignons  
  • 2–3 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 EL   gehackte Haselnusskerne  
  • 5   Schnittlauchhalme  
  • ca. 30 g   weiche Butter  
  • 3   Toasties  
  • 3–4 TL   Schinkenspeckwürfel  
  •     Schnittlauch zum Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Champignons putzen, säubern und in etwas dickere Scheiben schneiden. Öl esslöffelweise in einer Pfanne erhitzen. Pilze darin portionsweise goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Pilze auf Küchenpapier abtropfen lassen.
2.
Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten. Herausnehmen, etwas abkühlen und noch etwas feiner hacken. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in dünne Röllchen schneiden. Butter cremig rühren, dann die Nüsse unterrühren.
3.
Toastis halbieren und toasten. Mit Butter bestreichen und mit den Pilzscheiben belegen. Toasties mit Salz und Pfeffer würzen, dann mit Schnittlauchröllchen und Schinkenwürfeln bestreuen. Toasties mit Schnittlauchhalmen garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 150 kcal
  • 630 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 11 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved