Pilzbouillon mit Schnittlauch

Aus kochen & genießen 1/2012
Pilzbouillon mit Schnittlauch Rezept

Zutaten

Für PERSONEN
  •     • 1 Bund Suppengrün 
  •     • 2 mittelgroße Tomaten 
  •     • 3 TL Öl 
  •     • 25 g getrocknete Mischpilze 
  •     • 8 kleine Champignons (z. B. rosa und weiß) 
  •     • 1⁄2 Bund Schnittlauch 
  •     • Salz 
  •     • Pfeffer 
  •     • evtl. 1–2 TL Gemüsebrühe 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Suppengrün putzen bzw. schälen und waschen. Ca. 1 ⁄3 Porree und 1 Möhre beiseite legen. Rest Suppengrün klein schneiden. Tomaten waschen und halbieren.
2.
Suppengrün und Tomaten in 2 TL heißem Öl andünsten. Trockenpilze zufügen und gut 1 l Wasser angießen. Aufkochen, ca. 30 Minuten köcheln.
3.
Champignons putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Schnittlauch waschen. Schnittlauch, übrige Möhre und Porree in sehr feine Streifen schneiden.
4.
Champignons in 1 TL heißem Öl anbraten, würzen. Bouillon durchsieben, aufkochen. Gemüsestreifen darin 2–3 Minuten garen. Champignons zufügen. Bouillon mit Salz, Pfeffer und Brühe abschmecken. Mit Schnittlauch anrichten.

Ernährungsinfo

4 PERSONEN ca. :
  • 50 kcal
  • 1g Eiweiß
  • 4g Fett
  • 3g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved