Pilzragout mit Serviettenknödel

0
(0) 0 Sterne von 5
Pilzragout mit Serviettenknödel Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 1/2 Bund  Thymian 
  • 20 Butter oder Margarine 
  • 1/4 Milch 
  • 6   Brötchen vom Vortag 
  • 250 Pfifferlinge 
  • 250 Champignons 
  • 250 Steinpilze 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 1   kleine Zwiebel 
  •     weiches Fett 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 2   Eigelb 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 30 Butterschmalz 
  • 1-2 EL  Mehl 
  • 200 Schlagsahne 
  • 400 ml  Gemüsebrühe (Instant) 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kräuter waschen, trocken tupfen und hacken. Fett erhitzen. Kräuter kurz darin andünsten. Milch aufkochen lassen. Brötchen würfeln. Milch und Kräuterfett darübergeben und ca. 15 Minuten quellen lassen. Pilze sorgfältig putzen, evtl. waschen (bei den Steinpilzen evtl. den Schwamm entfernen). Champignons und Steinpilze getrennt in Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen, in Ringe schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Ein sauberes Geschirrtuch mit Fett bestreichen. Eier und Eigelb unter die Brötchenmasse kneten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen. Dann zu einer Rolle formen und fest in das Geschirrtuch einwickeln. Die Enden mit Küchengarn fest umwickeln. Rolle in einen weiten Topf mit siedendem Wasser legen und ca. 25 Minuten gar ziehen lassen. 20 g Schmalz in einem Topf erhitzen. Pfifferlinge und Champignons darin bei starker Hitze 3-5 Minuten braten. Lauchzwiebeln und Zwiebel zugeben und kurz mitbraten. Mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen. Mit Sahne und Brühe ablöschen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Steinpilze in restlichem heißem Schmalz kurz bei starker Hitze goldbraun braten. Mit Salz würzen. Zu den übrigen Pilzen geben. Ragout mit Salz und Pfeffer würzen. Serviettenknödel herausnehmen und gut abtropfen lassen. Geschirrtuch entfernen. Knödel mit einem Stück Küchengarn in Scheiben schneiden. Ragout und Knödel auf Tellern anrichten
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved