Pilzragout mit Serviettenknödel

4
(1) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1/2 Bund   Petersilie  
  • 1/2   Bund/Töpfchen Majoran  
  • 1 EL   Butter/Margarine  
  • 1/4 l   Milch  
  • 6   Brötchen vom Vortag  
  • 4   Eier + 2 Eigelb (Gr. M) 
  •     Salz, Pfeffer, Muskat  
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 1   kleine Zwiebel  
  • je 250 g   Champignons, Pfifferlinge und Steinpilze  
  • 2 EL (30 g)  Butterschmalz  
  • 1-2 EL   Mehl  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 2 TL   Gemüsebrühe (Instant) 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kräuter waschen, hacken. Im heißen Fett kurz andünsten. Milch erhitzen. Brötchen würfeln. Mit Milch und Kräutern mischen und ca. 15 Minuten quellen lassen
2.
Eier und Eigelb unter die Brötchenmasse kneten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen. Mit einem feuchten Geschirrtuch zur Rolle formen, Tuchenden zusammenbinden. In einen weiten Topf mit kochendem Wasser legen und bei schwacher Hitze ca. 30 Minuten gar ziehen lassen
3.
Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Pilze putzen und gründlich säubern. Champignons in Scheiben schneiden
4.
Pfifferlinge und Champignons in 1 EL heißem Butterschmalz bei starker Hitze 3-5 Minuten braten. Lauchzwiebeln und Zwiebel kurz mitbraten. Mehl darüberstäuben und anschwitzen. Knapp 1/2 l Wasser und Sahne einrühren, Brühe zufügen. Aufkochen, ca. 5 Minuten köcheln und abschmecken
5.
Steinpilze in Scheiben schneiden. In 1 EL heißem Butterschmalz bei starker Hitze kurz goldbraun braten. Mit Salz würzen. Knödel herausnehmen, etwas ruhenlassen und in Scheiben schneiden. Mit gesamten Pilzen anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 720 kcal
  • 3020 kJ
  • 25 g Eiweiß
  • 43 g Fett
  • 53 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved