Pilztöpchen mit Samtkäppchen und Pilzen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Samtkäppchen/Samthauben  
  • 1   kleine Möhre  
  • 2   mittelgroße Zwiebeln  
  • 4-6 Stiel(e)   Thymian  
  • 400 g   Hähnchenfilet  
  • 3 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1   gehäuften EL Mehl  
  • 200 ml   Weißwein  
  • 150 g   Schlagsahne  
  • 2 TL   Instant-Hühnerbrühe  
  • 6 Stiel(e)   Thymian  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Von den Samtkäppchen das Wurzelstück abschneiden. Möhre schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Thymian waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, Blättchen von den Stielen streifen. Hähnchenfilet waschen und in kleine Würfel schneiden. 2 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Samtkäppchen darin 3-4 Minuten kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. 1 Esslöffel Öl im Bratfett erhitzen. Fleisch darin ca. 4 Minuten kräftig anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln und Möhre dazugeben und ca. 3 Minuten mitbraten. Alles mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen. Mit Wein, 1/4 Liter Wasser und Sahne ablöschen. Aufkochen, Brühe und Thymian einrühren und ca. 5 Minuten köcheln. Pilze unterheben und darin erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Rest Thymian garnieren. Dazu schmeckt Baguette
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 28 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved