Piment-Blüten

0
(0) 0 Sterne von 5
Piment-Blüten Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 1   Backmischung (500 g) "Butter-Spritzgebäck" 
  • 150 weiche Butter 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 2 TL  gemahlener Piment 
  • 3 EL  Johannisbeer-Gelee 
  • 3 EL  Puderzucker 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Grundmischung in eine Rührschüssel geben, Butter, Eier und Piment zufügen. Mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verarbeiten. Auf leicht bemehlter Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen und ca. 50 Blüten (ca. 5 cm Ø) ausstechen.
2.
Die Hälfte mit einer kleinen Herz- oder Sternform zu Ringen ausstechen. Restlichen Teig erneut verkneten und ausstechen. Auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen und nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 10-12 Minuten backen.
3.
Gelee erwärmen. Ganze Kekse damit bestreichen, Ringe darauflegen und mit Puderzucker bestäuben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

25 Stück ca. :
  • 70 kcal
  • 290 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Video-Tipp

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved