Piña-Colada-Rolle

Piña-Colada-Rolle Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 250 Zucker 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 75 Mehl 
  • 75 Speisestärke 
  • 1   leicht gehäufter TL Backpulver 
  • 7 Blatt  Gelatine 
  • 1 Dose(n) (435 ml)  Ananas in Scheiben 
  • 100 ml  Kokosmilch (ungesüsst) 
  • 250 Schmand 
  • 250 Vollmilch-Joghurt 
  • 1 Glas (212 ml)  Cocktail-Kirschen 
  • 4 EL  Rum 
  • 125 Schlagsahne 
  • 1 EL  Puderzucker 
  • 2 EL  Kokosraspel 
  •     Zucker 
  •     Backpapier 
  •     Holzspieße 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Für den Biskuit Eier trennen. Eiweiß und 4 Esslöffel kaltes Wasser steif schlagen und zum Schluss 150 g Zucker und 1 Päckchen Vanillin-Zucker einrieseln lassen. Eigelb nacheinander unterschlagen. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, auf die Eischaum-Masse sieben und vorsichtig unterziehen. Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (32 x 36 cm) geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: nicht geeignet/ Gas: Stufe 3) 10-12 Minuten backen. Fertigen Biskuit mit einem Messer vom Rand lösen und auf ein feuchtes, mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen. Backpapier abziehen und den Biskuit auskühlen lassen. Inzwischen Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Ananas abgießen und die Scheiben in kleine Stücke schneiden. Einige Stücke zum Verzieren beiseite legen. Kokosmilch, Schmand, Joghurt und 100 g Zucker verrühren. Gelatine ausdrücken und auflösen. Mit 2 Esslöffel Kokos-Masse verrühren und tröpfchenweise mit der restlichen Masse verrühren und ca. 20 Minuten kalt stellen, bis sie zu gelieren beginnt. Inzwischen Kirschen abtropfen lassen. Einige zum Verzieren beiseite legen, Rest grob hacken. Biskuitboden mit Rum beträufeln. Kokosmasse auf den Biskuitboden geben und glatt streichen. Gehackte Kirschen und Ananasstücke gleichmäßig darauf verteilen. Biskuit von der Längsseite her aufrollen und ca. 1 Stunde kalt stellen. Sahne steif schlagen, dabei 1 Päckchen Vanillin-Zucker einrieseln lassen. Biskuitrolle mit Puderzucker und Kokosraspel bestreuen. Sahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und Tuffs auf die Rolle spritzen. Restliche Kirschen und Ananasstücke abwechselnd auf Holzspieße stecken und die Rolle damit verzieren
2.
Wartezeit ca. 1 Stunde

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 50g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved