Piña-Colada-Torte

0
(0) 0 Sterne von 5
Piña-Colada-Torte  Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 1 Dose(n)  (446 ml) Ananasringe 
  • 125 + 150 g weiche Butter 
  • 125 + 50 g Zucker 
  • 3   Eier (Gr. M) 
  • 1/2   Fläschchen Rum-Aroma 
  • 200 Mehl 
  • 1/2 Päckchen  Backpulver 
  • 2 EL  + 300 ml Milch, 1 TL Fett 
  • 1 (ca. 6 g)  gestr. EL Kakao 
  • 1 Päckchen  Puddingpulver "Vanille" 
  • 1/8 Kokosnuß-Likör (z. B. Batida de Coco) 
  • 150 Halbbitter-Kuvertüre 
  • 1   Cocktailkirsche, Kokosraspel und Minze 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Ananas, bis auf 1 Ring, in kleine Stücke schneiden
2.
125 g Butter geschmeidig rühren. 125 g Zucker zufügen und beides cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Rum-Aroma zufügen. Mehl und Backpulver mischen, unterrühren, dabei 2 EL Milch zufügen
3.
Hälfte Teig in eine gefettete Springform (26 cm Ø) füllen. Kakao unter den übrigen Teig rühren, auf dem hellen Teig verstreichen. Ananasstücke darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C / Gas: Stufe 2) ca. 40 Minuten backen. In der Form auskühlen lassen
4.
Puddingpulver, Likör und 50 g Zucker verrühren. 300 ml Milch aufkochen. Puddingpulver einrühren und aufkochen. Pudding auskühlen lassen
5.
150 g Butter cremig schlagen. Pudding durchrühren, eßlöffelweise unter die Butter rühren. Auf den Kuchen streichen. Ca. 2 Stunden kühlen
6.
Kuvertüre grob hacken und im heißen Wasserbad schmelzen. Lauwarme Kuvertüre auf der Buttercreme verstreichen. Mit einem Tortenkamm oder einer Gabel wellenartig verzieren. Fest werden lassen. Kurz vor dem Servieren mit übriger Ananas, Kirsche, Kokos und Minze verzieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 33g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved