Pink-Grapefruit-Limo-Gugel

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 330 ml   Grapefruit-Limonade  
  • 200 g   weiche Butter  
  • 250 g   + 2 EL Zucker  
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 300 g   Mehl  
  • 2 TL   Backpulver  
  • 100 g   Puderzucker  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 100 g   saure Sahne  
  • 1 TL   bunter Zucker  
  •     Fett und Mehl für die Form 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Limonade in einem Topf aufkochen und in ca. 10 Minuten auf ca. 120 ml einkochen. Abkühlen lassen. Butter und 250 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren.
2.
Mehl und Backpulver mischen. 100 ml Limonade und Mehlmischung dazugeben und zu einem glatten Teig rühren.
3.
Teig in eine gefettete, mit Mehl ausgestreute Puddingform oder schmale, hohe Gugelhupfform (ca. 2 Liter Inhalt) füllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 1 Stunde backen.
4.
Herausnehmen, ca. 10 Minuten ruhen lassen, aus der Form stürzen.
5.
Puderzucker mit übriger Limonade verrühren und Kuchen damit verzieren. Kuchen abkühlen lassen. Sahne steif schlagen, dabei 2 EL Zucker dazugeben. Saure Sahne unterheben. Kuchen umdrehen und Creme auf dem Kuchen verteilen.
6.
Mit buntem Zucker bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 52 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved