Pink-Risotto mit Kräuter-Paneer

Pink-Risotto mit Kräuter-Paneer Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   Knoblauchzehen 
  • 1/4 Bund  Petersilie 
  • 1 Milch 
  • 100 Schlagsahne 
  •     Salz 
  • 3 EL  Weißwein-Essig 
  • 3   rote Zwiebeln 
  • 1/2 Packung (250 g)  vorgegarte Rote Bete (vakuumiert) 
  • 4 EL  Olivenöl 
  • 250 Risotto-Reis 
  • 500 ml  Gemüsebrühe 
  •     Pfeffer 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Für den Paneer 2 Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Petersilie waschen, trocken schütteln. Blätter abzupfen und fein hacken. Milch, Sahne und Salz in einem hohen Topf aufkochen. Topf vom Herd nehmen, Essig in die Milch-Sahne-Mischung rühren. Knoblauch, Petersilie und 5–6 Eiswürfel dazugeben und 5–10 Minuten abkühlen lassen. Gestockte Milch in ein feuchtes Passiertuch gießen, abtropfen lassen und kräftig auspressen. Paneer-Masse nochmal in ein zweites, feuchtes Tuch geben, fest zudrücken und mit einem Küchengarn eng zubinden. Knoten seitlich über das Sieb hängen und Paneer mit 2–3 kg beschweren (z. B. mit einem Topf und Konservendosen) und ca. 3 Stunden weiter auspressen. Fertigen Paneer aus dem Tuch nehmen, Flüssigkeit aufbewahren und beides bis zur Verwendung kalt stellen
2.
Für das Risotto Zwiebeln und 1 Knoblauchzeh schälen und in feine Stücke schneiden. Rote Bete abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden. 3 EL Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch 2–3 Minuten darin andünsten. Reis zugeben und so lange dünsten, bis er glasig wird. Rote Bete dazugeben. 200 ml Paneer-Flüssigkeit angießen und unter Rühren verdampfen lassen. Nach und nach Gemüsebrühe unter Rühren zugießen, bis der Reis die Flüssigkeit aufgesogen hat. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken
3.
Paneer in Stücke schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Paneer darin von beiden Seiten ca. 2 Minuten anbraten, herausnehmen. Risotto und gebratenen Paneer auf Tellern anrichten
4.
Ausgedrückte Paneer-Flüssigkeit beträgt ca. 600 ml. Die restliche Flüssigkeit hält sich ungefähr 5 Tage fest verschlossen im Kühlschrank
5.
Wartezeit ca. 3 Stunden

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 60g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Im Sommer
Im Herbst
Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved