Pistazien-Taler

Pistazien-Taler Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 150 Butter 
  • 75 Puderzucker 
  • 225 Mehl 
  • 2   Eigelb (Größe M) 
  •     Salz 
  • 2 TL  Kakaopulver 
  • 2 TL  Lebkuchengewürz 
  • 50 gehackte Pistazienkerne 
  •     Puderzucker 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Butter in Stückchen, Puderzucker, Mehl, 1 Eigelb, 1 Prise Salz, Kakao und Lebkuchengewürz zunächst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit bemehlten Händen zu einem glatten Teig verkneten. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche zu einer Rolle (ca. 24 cm Länge; 5 cm Ø) formen, in Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen
2.
1 Eigelb verquirlen, Teigrolle damit bestreichen. Pistazien auf eine Arbeitsfläche streuen, Rolle darin wälzen. Scheiben (ca. 5 mm dick) abschneiden und auf 2 mit Backpapier belegte Backbleche legen. Bleche nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 15 Minuten backen, herausnehmen und ca. 30 Minuten auskühlen lassen
3.
Wartezeit ca. 1 Stunde

Ernährungsinfo

48 Stück ca. :
  • 50 kcal
  • 210 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 3g Fett
  • 5g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved