Pistazienhase mit Vanillesoße und Eierlikör

Pistazienhase mit Vanillesoße und Eierlikör Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/4 Milch 
  • 1 Päckchen  Dessert-Soße 
  •     ohne Kochen, "Vanille- 
  •     Geschmack" 
  • 3 EL  Eierlikör 
  • 500 ml  Pistazieneis 
  • 50 gemahlene Pistazienkerne 
  • 2 EL  gehackte Pistazienkerne 
  • 4   Cocktailkirschen 
  •     einige Blättchen Zitronenmelisse 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Milch in eine große Schüssel geben, Soßenpulver auf einmal hinzufügen und sofort mit einem Schneebesen 1 Minute kräftig durchschlagen. Mit Eierlikör abschmecken. Soße auf Teller verteilen.
2.
Pistazieneis in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Mit einer Hasenausstechform 8 kleine Hasen ausstechen. Eisreste wieder einfrieren (ca. 250 ml). Hasen mit einer Seite in gemahlene Pistazien drücken.
3.
Je zwei auf einen Teller mit Vanillesoße setzen. Gehackte Pistazien als "Gras" zwischen die Hasen streuen. Cocktailkirschen vierteln und zwischen die gehackten Pistazien legen. Mit Melisseblättchen verzieren und sofort servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 42g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved