Pizza-Brot

0
(0) 0 Sterne von 5
Pizza-Brot Rezept

Zutaten

  • 200 ml  Milch 
  • 90 Butter 
  • 1 1/2 TL  Salz 
  • 4-5 EL  Pizzagewürz 
  • 2 EL  Zucker 
  • 520 Mehl 
  • 1 TL (2 g)  Trockenhefe 
  • 3 (à 125 g)  Kugeln Mozzarella Käse 
  • 3   Tomaten 
  • 1/2   Pflücksalat 
  • 24 (ca. 250 g)  Salamischeiben 
  • 2-3 EL  Olivenöl 

Zubereitung

150 Minuten
leicht
1.
160 ml Wasser, Milch, 30 g zimmerwarme Butter, Salz, 3-4 Esslöffel Pizzagewürz und Zucker in die Backform einfüllen. Mehl darübergeben und zuletzt Hefe einstreuen. Programm für Weißbrot mit mittlerer Bräunung einstellen (bei Severin Programm Nr. 2) und auf Start drücken. Brot aus der Form nehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen. Mozzarella abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Tomaten waschen und in Spalten schneiden. Salat waschen und trocken schütteln. Brot in Scheiben schneiden und mit ca. 60 g Butter dünn bestreichen. Mit Salat, Salami, Tomaten und Mozzarella belegen. Pizzagewürz darüberstreuen und mit Olivenöl beträufeln. Sofort servieren
2.
TIPP: Dieses Brot kann auch in einer Kastenform (25 cm, 2 l) gebacken werden. Dann mit 1 Päckchen Hefe!!!
3.
1 1/2 Stunden Wartezeit. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 17 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 35 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved