Pizza-Crostini

0
(0) 0 Sterne von 5
Pizza-Crostini Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 8 Scheibe/n  Sandwich Toastbrot 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 16 Scheibe/n  Fenchel-Salami (à ca. 7 g) 
  • 6   Tomaten (à ca. 100 g) 
  • 100 cremiger Gorgonzola-Käse 
  • 6-8 Stiel/e  Basilikum 
  •     Salz, Pfeffer 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Toastscheiben leicht goldbraun toasten und auf ein Backblech legen. Knoblauch schälen und der Länge nach halbieren. Oberseite der Toastscheiben mit Knoblauch einreiben, mit Olivenöl beträufeln und mit jeweils 2 Scheiben Salami belegen. Tomaten waschen, in Scheiben schneiden und auf die Salami legen. Mit Hilfe einer Gabel kleine Stücke vom Käse abziehen und auf den Tomaten verteilen.
2.
Belegte Toastbrote im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 5 Minuten überbacken. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen zupfen. Toastbrote aus dem Backofen nehmen, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Basilikum garnieren und sofort servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 470 kcal
  • 18 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 45 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved