Pizza-Cupcakes mit Frischkäse-Tomaten-Topping

0
(0) 0 Sterne von 5
Pizza-Cupcakes mit Frischkäse-Tomaten-Topping Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 210   gr Mehl 
  • 40   gr Haferflocken 
  • 2 TL  Natron 
  • 2   Eier 
  • 1/2   Becher saure Sahne 
  • 150 geriebener Käse 
  •     etwas Milch 
  •     frische italienische Kräuter (Basilikum, Oregano, Majoran,..) 
  • 50 Tomatenmark 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Paprikapulver 
  • 1 Prise  Zucker 
  •     Belag nach Wunsch (Salami, Schinken, Pilze, ...) 
  • 2 EL  Öl 
  • 100 - 150 Frischkäse 
  • 1 TL  Tomatenmark 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Basilikumblatt zum verzieren 
  •     am besten eignen sich Silikon-Förmchen 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Topfboden mit Milch bedecken (ca. 50 ml), leicht erwärmen, die Haferflocken einstreuen, umrühren, auf die Seite stellen und ca. 10 min quellen lassen.
2.
Mehl und Natron mischen. Eier, saure Sahne und die Milch-Haferflocken-Mischung zu geben und zu einem Teig vermengen. mit Salz abschmecken und die frischen Kräuter untermischen. Eine Hand voll geriebenen Käse auf die Seite tun und den Rest unter den Teig mischen.
3.
Sollte der Teig zu flüssig sein, einfach noch ein bisschen Mehl zugeben.
4.
50 gr. Tomatenmark nach und nach mit Wasser mischen, bis eine ketschupartige Konsistenz entsteht. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.
5.
Förmchen vorbereiten, Belag würfeln, bzw. so herrichten, dass er in die Förmchen passt.
6.
Jeweils 1 EL Teig in die Förmchen geben, dann einen Klacks Tomatensoße, dann den gewünschten Belag (nicht zu viel) und dann das Förmchen zu ca. 3/4 mit Teig auffüllen (wenn es etwas voller ist, wird der Muffin einfach etwas höher).
7.
Dann den beiseite gelegten Käse auf den Cupcakes verteilen.
8.
Erst bei 180 Grad Umluft 35 min backen, dann bei 150 Grad nochmal 10 -15 min durchbacken.
9.
Während die Cupcakes abkühlen, den Frischkäse mit dem Tomatenmark vermischen (kann auch etwas marmoriert aussehen) und mit ein wenig Salz und Paprikapulver abschmecken. Nach dem vollständigen abkühlen der Cupcakes (Topping zerläuft sonst) mit dem Löffel aufstreichen oder mit einer Sterntülle dekorativ aufpsritzen.
10.
Mit einem Basilikumblatt verzieren.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved