Pizza – dreimal anders

Pizza – dreimal anders  Rezept

Zutaten

Für Pizzas
  • 6   Feigen 
  • 100 Parmaschinken 
  • 75 Rucola (Rauke) 
  • 1 Dose(n) (185 g)  Thunfisch 
  • 2   große Zwiebeln 
  •     schwarze Oliven u. Peperoni 
  • 5–6   Tomaten 
  • 1   kleines Bund Basilikum 
  • 400 Mehl 
  •     Salz 
  • 1 (7 g)  Tüte Trockenhefe 
  • 2 EL  + 3 TL Olivenöl 
  • 4 EL  Tomatenmark 
  •     Pfeffer 
  • 1 TL  getr. Oregano 
  • 3 (à 125 g)  Mozzarella-Käse 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Basilikumblättchen darüberstreuen.
2.
Mit Oliven und Peperoni garnieren.
3.
Mehl, 1/2 TL Salz und Hefe mischen. Mit 200 ml lauwarmem Wasser und 2 EL Öl mit den Knethaken des Handrührers, dann von Hand glatt verkneten. Zugedeckt am warmen Ort ca. 40 Minuten gehen lassen.
4.
Inzwischen Tomatenmark und 3–4 EL Wasser verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Mozzarella abtropfen lassen und in Scheiben schneiden.
5.
Teig nochmals durchkneten. In 3 Stücke teilen. Auf wenig Mehl zu Pizzas (ca. 26 cm Ø) ausrollen. Auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Mit Tomatenmark bestreichen.
6.
Für die Margherita: Tomaten waschen, in Scheiben schneiden. Mit Käse auf die Pizzas legen. Mit je 1 TL Öl beträufeln. Im heißen Ofen (E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C/Gas: Stufe 4) 15–20 Minuten backen.
7.
Mit Thunfisch & Zwiebel: Thunfisch abtropfen. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Beides auf den Pizzas verteilen. Mit Käse belegen und mit je 1 TL Öl beträufeln. Im Ofen backen (s. Schritt 4).
8.
Mit Parmaschinken & Feige: Feigen waschen, in Scheiben schneiden. Mit Schinken auf den Pizzas verteilen. Mit Käse belegen, mit je 1 TL Öl beträufeln und backen (s. Schritt 4). Rucola putzen, waschen, abtropfen und darüberstreuen.

Ernährungsinfo

3 Pizzas ca. :
  • 950 kcal
  • 46g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 105g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved