Pizza-Kartoffelbratlinge

0
(0) 0 Sterne von 5
Pizza-Kartoffelbratlinge Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 3 Stiel(e)  Basilikum 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 3   Tomaten 
  • 1   Zucchini 
  • 2 (à 125 g)  Kugeln Mozzarella Käse 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 2 EL  Mehl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 6 EL  Öl 
  •     Basilikum 
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen, vierteln. In kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen, anschließend gut abtropfen lassen. Inzwischen Kräuter waschen. Basilikum hacken, Schnittlauch in kleine Röllchen schneiden.
2.
Tomaten und Zucchini putzen und waschen. Eine Tomate vierteln und entkernen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Übrige Tomaten und Zucchini in dünne Scheiben schneiden. Mozzarella ebenfalls in Scheiben schneiden.
3.
Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken. Mit Ei, Mehl und Kräutern vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 3 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Kartoffelmasse darin zu 4 ca. 1 cm dicken und 8 cm großen Bratlingen hineingeben.
4.
Bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 3 Minuten braten. Anschließend auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Übriges Öl und Kartoffelmasse ebenso zubereiten. Bratlinge abwechselnd mit vorbereiteten Tomaten, Zucchini und Mozzarella belegen.
5.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Tomatenwürfeln bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) 7-10 Minuten überbacken. Mit Basilikum garniert servieren. Dazu schmeckt ein bunter Salat.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 19g Eiweiß
  • 30g Fett
  • 38g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved