Pizza Mexikana

0
(0) 0 Sterne von 5
Pizza Mexikana Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1/2 Dose(n)  (100 g) 4 Sonntagsbrötchen 
  • 20 Tomatenmark 
  • 2 EL  Chilisoße 
  • 1/2 TL  Öl 
  • 80 Beefsteakhackfleisch 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 40 Gemüsemais (Dose) 
  • 30 Schmand 
  •     Schnittlauchröllchen und Chilischotenringe 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Dose öffnen, Brötchen entnehmen. 2 Brötchen zugedeckt in den Kühlschrank stellen (für die Pizza am nächsten Tag). 2 Brötchen übereinander legen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Kreis (18 cm Ø) ausrollen.
2.
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Tomatenmark und Chilisoße verrühren. Auf die Pizza streichen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Hack darin grob stückig braten, mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Mais und Hack auf der Pizza verteilen. Schmand als Kleckse daraufgeben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 15-20 Minuten backen. Mit Schnittlauchröllchen und Chilischotenringen bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 26 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 73 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved