Pizza mit Beeren

0
(0) 0 Sterne von 5
Pizza mit Beeren Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Mehl 
  • 1/2 TL  Salz 
  • 1 Päckchen  Trockenhefe 
  • 1 TL  Honig 
  • 2 TL  Olivenöl 
  • 175 ml  lauwarmes Wasser 
  • 6 EL  Nutella (oder anderer Schokoaufstrich) 
  • 300 gemischte Berren (TK-Beeren sind auch möglich) 
  • 100 geriebene Weiße Schokolade 
  •     Puderzucker und Minzzweige zum Dekorieren 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Mehl, Salz, Trockenhefe in einer Schüssel mischen. Honig, Olivenöl und lauwarme Wasser zugeben. Das ganze mit Hilfe einer Küchenmaschine zu einem glatten Hefeteig kneten. Falls der Teig noch klebrig sein sollte, einfach etwas Mehl zugeben.
2.
Den Teig in eine Schüssel geben und mindestens 1 Stunde gehen lassen (Volumen sollte sich sichtbar vergrößern).
3.
Den Hefeteig auf eine bemehlte Arbeitsplatte geben, in 2 Teile teilen. Die Pizzen mit dem Nudelholz dünn ausrollen, dabei den Rand der Pizza etwas stärker lassen. Die Böden nun auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech bzw. 2 Backbleche geben.
4.
(Wer runde Pizzableche hat, kann diese natürlich auch verwenden).
5.
Auf jede Pizza 3 EL Nutella streichen (am besten das Nutella vorher etwas erwärmen, damit es flüssiger wird und sich besser auf dem Pizzaboden verteilen lässt!), dabei aber einen Rand stehen lassen.
6.
Jede Pizza mit jeweils 150 g Beeren belegen. Die Pizza wandert nun für ca. 15 Minuten bei 250°C Umluft in den Ofen. Dauer kann je nach Backofen variieren. Also etwas den Rand beobachten, evtl. die Pizza mal anheben und schauen ob sie knusprig braun wird.
7.
Die Pizza nach dem Backen etwas auskühlen lassen, damit die geschmolzene Schokolade und der leckere Saft der Beeren etwas stocken kann. Mit geraspelter Schokolade und Puderzucker bestäuben und mit Minzzweigen dekorieren.
8.
Fertig ist eine geniale süße Pizza zum Nachtisch!.
9.
Die Pizza nach dem Backen etwas auskühlen lassen, damit die geschmolzene Schokolade und der leckere Saft der Beeren etwas stocken kann. Mit geraspelter Schokolade und Puderzucker bestäuben und mit Minzzweigen dekorieren.
10.
Fertig ist eine geniale süße Pizza zum Nachtisch!.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved